Partnernetzwerk – News 31.03.09

Wieder zwischen Tür und Angel – aber nicht vergessen …

Duckhome

AdF Was passiert morgen [heute] bei Opel?

… am 31. März 2009 wollen die Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Dorothea Merkel, der Bundesverteidigungsminister Jung, der hessische Ministerpräsident Koch und der hessische Wirtschaftsminister Posch die Opel Fabrik in Rüsselsheim besuchen, wo aktuell der Opel-Insignia gebaut wird […]

AdFWo ist meine Prämie?

Berlin hat sich mal wieder, wie fast immer, populistischen und komplett schwachsinnigen Blödsinn geleistet! Und zwar unter Benachteiligung derer, die sowieso schon so lange die Dummen und Betrogenen waren, wie u.a. auch der deutsche Klein- und Mittelstand und vor allem, die nach wie vor brav und fleißig Steuern zahlen und zwar nicht wenig oder unerheblich wenig! Welche Kreise und Schichten das in Deutschland noch betrifft, kann sich jeder selbst beantworten […]

Jochen HoffObamas seltsame Träume

Vor dem Natogipfel ist vor einer Ausweitung des Krieges in Afghanistan und Pakistan. Mittlerweile macht die Obama-Gang da gar keinen Unterschied mehr. Das ohnehin schwache Mandat der Truppen in Afghanistan wird mal eben auf Pakistan ausgeweitet, so ganz ohne UN-Mandat, aber G20 und Nato werden die Ausweitung der Kämpfe gerne dulden, solange Obama die eigenen Truppen und die der Achse der Idioten, verbrennt.
Selbst Angela Merkel, die für einen Platz zu Obamas Füßen doch alles brav tun möchte, traut sich nicht, den Deutschen vor der Wahl die Entsendung weiterer Kampftruppen gegen die Zivilbevölkerung zu verkünden. Außerdem weiß sie noch nicht genau, ob sie die Truppen nicht im eigenen Lande braucht, um ihre Herrschaft oder – besser – die Schäuble-Diktatur in Gang zu halten […]

Jochen Hoff Was kostet Mehdorns Rücktritt?

Er ist zurückgetreten – oder vielmehr: er wurde zurückgetreten. Dass er weg musste, war ja schon seit längerem überhaupt gar keine Frage mehr. Die SPD hatte sich inklusive Herrn Tiefensee, der bisher jeden Mehdorn-Schwachsinn bejubelte, schon längst zurückgezogen. Für die Genossen war alles besser, als mit Mehdorn unterzugehen, auch wenn dem einen oder anderen nun heftig die Muffe geht, weil man ja lange zusammen mit Mehdorn gegen Deutschland und für sich selbst gehandelt hat. Da lauern bestimmt noch ein paar Skandale.
Aber auch Angela Merkel, die Außenkanzlerin, und die CDU/CSU scheinen einige Altlasten mit Herrn Mehdorn zu teilen, und es müssen schon größere Leichenberge sein, wenn „Uns Angela“ und ihr Kanzleramtsminister Thomas de Maizière sich so lange an Mehdorn geklammert haben und ihm immer wieder, auch völlig ungefragt, ihr Vertrauen aussprachen […]

AdF Sie haben Angst, große Angst!

Wie evtl. der eine oder andere zur Kenntnis genommen hat, wurde gestern gegen Abend den NATO-Gipfel in Freiburg demonstriert […] ~~ siehe – unbescheidener Weise – auch hier

AdF Datendesaster – was nun?

Eilaufruf! ~ Ausgegebenen Anlass: Online-Reservierung gerät zum Datendesaster möchte ich alle Betroffene auffordern:

Zeigen Sie wegen der Verletzung Ihrer Datenschutzrechte alle Verantwortlichen (Betreiber der Website und die Bafa) vorsorglich an! […]

Jochen HoffDie Bekämpfung der Arbeitslosen funktioniert gut

Die deutsche Wirtschaft ist ziemlich am Ende, die meisten Banken sind pleite, die Politik ist völlig konzeptlos und wir stecken mitten in einem Wahljahr wie es dicker kaum kommen könnte. Der Bahnchef musste endlich gehen, Ackermann bleibt noch und die Merkel wird von ihren eigenen Hunden gehetzt. Selbst Bertelsmann schreibt Verluste und die Familie Mohn konnte immer noch nicht endgültig die Macht ergreifen. Die Bundeswehr verliert gerade in Afghanistan ihren ersten Krieg. Alles scheint verloren.
Aber das scheint nur so. In einem Punkt ist diese Republik so erfolgreich wie keine andere. In der Menschenschinderei […]

AdFWir haben fertig!

Wie ich schon hier schrieb, habe ich vom Besuch der sich chamälionhaft wandelnden deutschen Regierungschefin bei Opel nichts anders erwartet!
Dass es aber rein gar nichts zu berichten gibt, verwundert mich doch. War die Merkel heute wirklich in Rüsselsheim? Oder wurde stattdessen so ein Standup Paperdouble vor den Leuten aufgestellt und vom MP3 Player kamen die Worthülsen? Denn ich konnte beim besten Willen nicht erkennen, dass dort etwas gesagt wurde, was nur einen Mikrometer Bedeutung gehabt hätte […]

Principiis obsta

Jutta Ditfurth Ein tollkühner Plan namens soziale Revolution

Redebeitrag auf dem sozialrevolutionären und antinationalen Block auf der Krisen-Demo am 28.3.2009 in Frankfurt/Main […]

Regine Naeckel Dem Kapitalismus den Kampf angesagt – „Dieses Jahr ist unser Jahr“

Zehntausende demonstrierten am vergangenen Sonnabend unter der Parole „Wir bezahlen nicht für Eure Krise“ in Frankfurt und Berlin gegen die Regierungspolitik. Die Demonstration war Teil der Aktionen zum Welt-Finanz-Gipfel, der in dieser Woche in London stattfinden wird. Zeitgleich fand eine Demonstration in London statt […]

NATO-Selbstfeier 2009 – Make Nato History

Die Vertreter der NATO-Staaten treffen sich dieses Jahr in der Region, um den 60. Geburtstag des sogennanten NATO-Bündnisses zu feiern. Eine äußerst gute Gelegenheit für viele Menschen zu zeigen, was sie davon halten. Damit der Überblick nicht verloren geht, versuchen wir mit dieser Sonderseite unseren bescheiden Beitrag für Vernetzung und Information zu leisten […]

Folker HoffmannDie Angst der Regierer vor den Regierten

[…]Keine „Reform“ der letzten Jahre die nicht gleichbedeutend mit mehr Ausbeutung und mehr Verarmung für das Volk, samt mehr Profit und mehr Reichtum für die ein Prozent der Superreichen einherging. Mehr als ein Prozent haben in Deutschland nämlich nicht von Schröders, Clements, Merkels und wie sie alle heißen, Agendapolitik profitiert. Das kann nicht oft genug gesagt werden. Eine gigantische, in diesem Ausmaß, wohl nie dagewesende Umverteilung von unten nach oben. Und das während des sogenannten „Aufschwungs“. Nun wo der Crash nicht länger zu leugnen oder aufzuhalten ist, wollen die Gralshüter partikularer Kapitalinteressen beim NATO-Jubiläumsfest am 3. und 4. April in Kehl und Straßburg, nochmals so richtig die Sau raus lassen, und sich, bei üppigem Gelage, selbst beweihräuchern […]

SaarBreaker

[Heise online]EU-Kommission observiert Produktpiraterie und Filesharing

Die EU-Kommission will eine „Europäische Beobachtungsstelle“ für Marken- und Produktpiraterie einrichten. Den Start der Observierungsplattform will Binnenmarkt-Kommissar Charlie McCreevy gemeinsam mit EU-Abgeordneten am Donnerstag im Rahmen der Anti-Piraterie-Konferenz „ContraFake 2009“ (PDF-Datei) in Brüssel bekannt geben […]

Helmut Rittirsch Das Speckmonster

Ein Gedicht (Vertrauensverlust) […]

Helmut Rittirsch Vertrauenskrise

… und noch ein Gedicht […]

Gipfelsoli Massive Einschränkungen des Demonstrationsrechtes bei geplanter Demo und Infopunkt in Baden-Baden

Pressemitteilung von Gipfelsoli vom 30.03.2009 …

· Pressemitteilung von Gipfelsoli vom 30.03.2009 … Polizei beschattet Gipfelgegner.

· Pressekonferenz am 31.3., 13 Uhr Strasbourg

Die Ende letzter Woche von der Versammlungsbehörde in Karlsruhe verschickten Auflagenbescheide bzgl. des in Baden-Baden geplanten Infopunktes und der Demonstration stellen faktisch eine komplette Außerkraftsetzung des Demonstrationsrechtes dar […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: