• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Gesammelte Gedanken – lesenswerte Beiträge 11. bis 13.03.09

Da es gestern scheinbar wieder einmal systeminterne Probleme bei der „Zustellung“ von Feeds gegeben hat, fällt die neueste Ausgabe der Gedankensammlung diesmal etwas umfangreicher aus. Teilweise liegt das aber auch daran, dass mich manche Beiträge zu etwas längeren Kommentaren inspirierten. – Nun, wie auch immer – das Wochenende bricht an und dank des weiterhin ungebremst um sich greifenden Wahnsinns kann ich reichlich Lesestoff dafür liefern. Weiterlesen

Info zu und Solidaritätsbekundung mit Jochen Hoff, Duckhome

An Stelle einer Leseempfehlung, die mit dieser Veröffentlichung natürlich trotzdem ausgesprochen werden soll, möchte ich heute eine Solidaritätsnote mit beigefügter Beweisdokumentation verfassen und um deren Weiterverbreitung bitten. Es geht hier wieder einmal um den Tatbestand der versuchten Einschüchterung unter Androhung von Rechtsmitteln, die von einer zur Recht kritisierten, aber finanzstarken und fest im herrschenden System verankerten Institution gegen einen Kritiker ins Feld geführt wird, um ihn zum Schweigen zu bringen.

Das dürfen wir generell nicht mehr zulassen – aber schon gar nicht in einem Fall, der so klar und eindeutig im Sinne des erhobenen Vorwurfs gelagert ist, wie jener, der im nachfolgenden umfassend dargestellt wird. Es wird um Kenntnisnahme und nach Möglichkeit um solidarische Weiterleitung gebeten! Weiterlesen

Gastbeitrag He-Ka-Te: Jetzt ist aber langsam mal gut!

*schnaub*

Zwei deutsch-marokkanische Brüder aus Bonn rufen offenbar in einem neuen Droh-Video zu Selbstmord-Anschlägen gegen Deutschland auf. Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf das Bundeskriminalamt (BKA).
[..]
Dem Bericht zufolge soll der ältere Bruder von 2003 bis 2007, bevor er sich nach Pakistan absetzte, Mitarbeiter im Statistischen Bundesamt gewesen sein. Weiterlesen

Gastbeitrag Rebecca E.: Wenn die Regierung dreimal klingelt …

..vermutet man zunächst nichts Gutes. Amüsant war es dann aber doch..

Stellen Sie sich darauf ein, daß jemand mit Regierungsauftrag bei Ihnen anruft und Ihnen folgende Fragen stellt:

1. Sind Sie mit der Regierung zufrieden? Wenn nein, was erwarten Sie von der Regierung?
2. Finden Sie es eher gut oder schlecht, daß das Rentenalter heraufgesetzt werden soll?
3. Halten Sie die Mehrwertsteuer von 19% für gerechtfertigt?

Überlegen Sie sich gut, was Sie antworten werden, wenn es soweit ist – wenn bei Ihnen das Telefon klingelt.

Meine Antworten finden Sie im erweiterten Eintrag. Weiterlesen

Info: Newsletter GFP vom 13.03.09 – Am Rande des Vorstellbaren

Der Newsletter von German Foreign Policy erreichte uns über das Partnernetzwerk und wir halten die Meldung für eminent wichtig, so dass wir auch nicht zögern, sie einer weiteren Verbreitung zuzuführen. Weiterlesen