Gesonderte Leseempfehlung: Gentechnik, wohin man schaut

Die Heraushebung dieses Artikels aus unseren gewohnten Leseempfehlungen halten wir für gerechtfertigt und zudem dringend erforderlich, weil er ein Problem behandelt, das sich sehr leicht zu einer Nemesis für die Menschheit entwickeln kann!

Jochen Hoff (Duckhome)

Einleitendes Zitat:

Dr. Jeff Steinberg bietet seinen Kunden in seinen Befruchtungskliniken die freie Auswahl. Geschlecht, Hautfarbe und Hauttönung, Augenfarbe und Haarfarbe können sich die Eltern bei der gentechnisch unterstützten In-vitro-Fertilisation selbst aussuchen. Designerbabys, bei denen auch noch die genetische Gesundheit garantiert sein soll. Ob es wohl auch ein Rückgaberecht gibt, wenn das Kind nicht gefällt?

Zitat Ende.

Der Autor geht im Beitrag aber weit über diese Perversion des „designten Menschen nach Katalog“ hinaus und nimmt auch die ganz allgemeine Gefahr einer wissenschaftlichen, profitunterlegten Entartung des Herumspielens mit menschlichen, aber auch mit tierischen und pflanzlichen Genen in den Fokus. Diese halte ich persönlich angesichts der zahllosen Belege dafür, dass in „diesen Kreisen“ keinerlei Verantwortungsbewusstsein zu erwarten ist, für eine schier übermächtige Bedrohung für die menschliche Zivilisation (Spezies), wobei das zerstörerische Potential, das ein derart entfesselter Wahnsinn für alles Leben unserer Welt bedeuten würde, nicht vernachlässigt werden darf.

Worauf es Monsanto, Bayer, Syngenta, DuPont und all die anderen Konzerne anlegen, die durch genetische Modifikationen eine künstliche, vollständig von ihnen und ihren Zusatzprodukten und allgemeinen Weltanschauungen abhängigen „Natur“ in „gottgleicher Manier“ nach ultimativer Macht streben, sollte uns nicht nur bewusst sein, sondern auch dazu führen, dass wir – wie es auch Jochen betont – zugunsten einer natürlichen Vielfalt des Lebens lieber auf etwaige Nutzen dieser Manipulationen verzichten sollten!

Den gesamten Artikel auf Duckhome lesen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: