Gesammelte Gedanken – lesenswerte Beiträge 05. und 06.03.09

Der Wahnsinn galoppiert weiter und immer gewaltiger, wie einem scheinen muss, wenn man die sich überschlagenden Meldungen verarbeitet … eine kleine Auswahl von mehr oder weniger für diese Feststellung sprechenden Artikeln gebe ich Ihnen nachfolgend als Lektüre fürs Wochenende mit.

ad sinistram

Roberto J. De Lapuente – Ich lese, also spinn’ ich? … eigentlich müsste man den Kommentar mit einem inbrünstigen „leider nur zu wahr!“ beginnen, aber zum Glück ist die Darstellung eines eher ungewöhnlich zu nennenden „Alltagsproblems“ zu gelungen. Die bittere und angebrachte Ironie darin kann jeder nachvollziehen, der selbst zu der aussterbenden Spezies der „Gerne-und-viel-Lesenden“ gehört … und natürlich fällt die Skepsis, die „unsereins“ von der Allgemeinheit entgegengebracht wird, postwendend auf diese selbst zurück.

Alles Schall und Rauch

Freeman – Grippeimpfung durch Grippevirus verseucht … Bericht mit sehr treffendem Kommentar des Autors – wobei jede/r Leser/in selbst entscheiden muss, welche der beiden zur Auswahl gestellten Alternativen man als glaubhaftere Erklärung auffassen kann (soll / muss?) … in jedem Fall kann nicht bestritten werden, dass dies in der Tat die wirksamste Vorgehensweise bei der Schaffung und dem Einsatz von Biokampfstoffen beschreibt!

Freeman – Obama, der Wolf im Schafspelz … eine ebenso ausführliche, wie Punkt für Punkt zutreffende Beweisführung hinsichtlich des Betrugs namens „Barack >the Change, yes we can> Obama, die keiner weiteren Kommentierung bedarf!

Der Spiegelfechter

Jens Berger – Die Affäre Tauss: Wie demontiert man einen Datenschützer … Es ist zwar noch zu früh, sich ein abschließendes Urteil darüber zu erlauben, ob hier einem berechtigten Anfangsverdacht gefolgt wird oder tatsächlich ein unliebsamer Kritiker kaltgestellt werden soll – aber die Frage und die konstatierende Feststellung, dass man in einem Rechtsstaat bis zum Beweis des Gegenteils als unschuldig zu gelten hat, sind mehr als nur angemessen. – Ein sehr interessant und ausgewogen gehaltener Artikel, den man nur empfehlen kann.

Duckhome

He-Ka-Te – Zur Erinnerung: Salus publica suprema lex – Das Wohl des Volkes ist oberstes Gesetz … zur Erinnerung und zur Weiterverbreitung empfohlen: 3. Flugblatt der „Weißen Rose“ – und man kann (muss) nur sagen, so aktuell wie „damals“!

bürger – Die systemrelevante Kanzlerin … der Artikel kommentiert sich selbst und außerdem ist bei der Wirtschafts- und Politikkompetenz „unserer Kanzlerin“ eh nichts anderes zu erwarten … also weg damit!

Rebecca Evan – Urlaub auf Balkonien … Fraport beklagt Umsatzrückgang beim Frachtgut … wie richtigerweise vorgeschlagen wird, sollten sie einfach auf den dann ja wohl überflüssigen Flughafenausbau verzichten … aber bevor das passiert, friert bekanntlich die Hölle zu.

Jochen Hoff – Weltkriegsgefahr ~ China erhöht die Militärausgaben um 14,9 Prozent … ein Szenario zu dem auch die US-amerikanische Anbiederungspolitik passt, die zwar noch beiden Seiten gilt, aber angesichts der „historischen Feindschaft“ zwischen USA und Russland sowie den „engen wirtschaftlichen Bindungen“ zwischen USA und China ist der vom Autor angenommene in der Tat wahrscheinlicher …

He-Ka-Te – Widersprüchliches Handeln: Gen-Mais bleibt in Deutschland vorerst erlaubt … trotz des Votums gegen die Aufhebung des Anbauverbots in Österreich und Ungarn kuschen unsere Politiker daheim und weigern sich, ein vollständiges Verbot des Anbaus von genmanipuliertem Mais zu fordern (Monsanto … ein Schelm wer Böses dabei denkt?)

Jochen Hoff – Schweizer Flugsicherung „Skyguide“ will wieder einmal sparen … nach dem altbekannten Motto „aus gehabtem Schaden nichts gelernt“ … der Artikel stellt das Thema schon richtig dar, so dass dazu kein Kommentar notwendig ist. Nur generell würde ich auch in diesem Zusammenhang behaupten, dass es nun einmal Bereiche gibt, die nicht unter private Kontrolle gehören!

GedankenVerbrecher

Nachhaltigkeitsgipfel in Delhi … vom aktuellen Gipfel im Februar dieses Jahres erfolgt eine Überleitung zur Agenda 21 … das erste „Jahrhundertwerk“, das die „Nachhaltigkeit“ in den Augen von eigenständig und kritisch denkenden Menschen sicherlich zum Unwort des Jahrtausends machte. In der Tat sehr viel Text, aber man sollte die Zeit investieren und sich umfassend darüber informieren, was die Eliten bereits umgesetzt haben und was uns noch erwartet, wenn wir ihnen keinen Strich durch die Rechnung machen!

German Foreign Policy

Spionage-Weltmeister … Satellitengestützte Aufklärung ~ wieder so ein „Weltmacht-Sektor“, wo Deutschland sich „Spitzenpositionen“ erstreitet – mit Ausnahme der „Abkopplung“ von den USA und einer engen Zusammenarbeit mit Russland ist an dieser Meldung absolut nichts, was den Normalbürger stolz machen kann – eher skeptisch, denn diese Technologie soll und wird auch ein Bestandteil der Spionage gegen die eigene Bevölkerung werden. – Ansonsten kein Kommentar.

junge Welt

Knut Mellenthin – Alleingang Tel Avivs möglich … Untertitel: Neue Empfehlungen der Israel-Lobby in den USA zum Atomstreit mit Iran; dazu kann man eigentlich nur sagen, dass die AIPAC-Kriegstreiber wieder zur Höchstform auflaufen – dass dies angesichts der atomar hochgerüsteten israelischen Armee ein Hohn der unerreichbaren Superlative ist, sollte heute kein Diskussionsthema mehr sein. Es steht zu befürchten, dass U$rael angesichts der unaufhaltsam davon schwimmenden Felle bereit ist, die gesamte Welt in ein atomares Chaos zu stürzen und es ist „spannend“ abzuwarten, wie sich Russland und China zu diesen Plänen stellen … egal, wie viel Honig Hillary Clinton ihnen auch ums Maul schmieren mag!?

MMnews

Banken-Armageddon: Der Niedergang der Citigroup … nun ja, was soll man da noch sagen? Passt doch irgendwie wie die Faust aufs Auge … goodbye USA – farewell Weltfinanzsystem, oder?

swissinfo

Marc-André Miserez – Schweizer Juden kritisieren Israel … beachtenswerte, aber zweifelsohne eine Menge „Empörung“ herausbeschwörende Initiative gegen die menschenverachtende „Politik“ Israels. Ein weiterer Beleg dafür, dass sich die jüdischen Menschen nicht länger auf eine Stufe mit dem politisch-militärischen Regime stellen lassen und deutlich machen wollen, das „Jude zu sein“ nicht dazu führen darf, dessen Kriegsverbrechen und Völkermord gegen respektive an Palästinensern zu dulden oder gar zu rechtfertigen.

Principiis obsta

Ignacio Ramonet – Hugo Chávez … der Erfolg bei Armutsbekämpfung und in anderen sozialen Bereichen macht den venezolanischen Staatschef zum „bevorzugten Feindbild“ der westlichen Industrienationen … viel Feind, viel Ehr! … Quelle ist Le Monde diplomatique.

Radio Utopie

bella – Natur pur … kurzer Artikel, der mit darwinistischen Schwachsinn aufräumt und die simple, natürliche Wahrheit offenbart – Kampf den Raubtieren!

Daniel Neun – Israels Gaza-Wahlkampf in iranischer Version: Dummbeutel von Revolutionsgarden reißen die Klappe auf … wenn man keine Probleme (oder waffenfähig angereichertes Uran) hat, macht man sich selbst welche? Mehr als versteckte Drohung des Führers der Revolutionsgarden gegen Israel als eine von vielen fragwürdigen Stilblüten des iranischen Wahlkampfes …

chrisstein – Schmutzige Wäsche oder schmutzige Rache? … berechtigte Frage in einem weiteren Kommentar zum Fall Jörg Tauss ~ kinderpornographischer Anfangsverdacht …

petrapez – BICC: Tod durch deutsche Waffen auch im Sudan … vom leidigen Geschäft der Waffenexporte oder Lizenzvergabe in / an Krisenregionen und eine durchaus berechtigte Querverbindung zum Thema „Terrorbekämpfung“ in der BRD … beides sind Themen, die wir nicht hinnehmen können; das wissen auch die Herrschaften um Kanzlerin Merkel und die Rüstungslobbyisten, weshalb man Schutzmaßnahmen gegen das Volk beschließen muss!

SaarBreaker

Rüstungsindustrie stellt ihre neuen Massenvernichtungswaffen vor … kein Kommentar, da der Autor die Perversität dieses Handels absolut treffend darstellt!

Lesetipp: Dafür zahlen wir nicht [Telepolis] … da ein freiberuflicher Autor ein zu erfolgreiches Konzept für eine (kritische) Kampagne entworfen hat, wird er vom NDR „fristlos freigestellt“ …

Re-La – Katholische Kirche exkommuniziert vergewaltigtes Mädchen … geschehen in Brasilien; Hintergrund ist die Vergewaltigung eines neun Jahre alten Mädchen (vermutlich durch den Stiefvater), das schwanger wurde und Zwillinge abtreiben ließ. Dem Kommentar schließe ich mich ohne Wenn und Aber an und füge noch an, dass dies in etwa dieselbe Beweiskraft hinsichtlich der bigotten und mittelalterlichen Weltanschauung der katholischen Kirche besitzt, wie der Umgang mit pädophilen Priestern weltweit!

Proteste gegen den Betrug (1) … Beispiele dafür, wie man auch gegen die Machenschaften der Finanzjongleure und mitverantwortlichen Politiker/innen vorgehen kann ~ aber auch ein Protest, der „etwas seltsam rüberkommt“ (Aktionäre – auch kleine – sind meiner Ansicht nach selbst für Verluste verantwortlich, die sie beim spekulativen ihres Kapitals erleiden. Davon entlastet auch eventuell schlechte Beratung nicht, da an sich jede Spekulation von Haus aus ein Risikogeschäft ist!).

Wahrheiten.org

Nebenwirkung Tod – sie meinen es doch nur gut mit uns … Video von einem Vortrag auf dem Treffen der Anti-Zensur-Koalition am 21.02.09 in Chur. Ein ehemaliger Manager eines Pharmakonzerns „plaudert aus der Schule“ … vieles hat man ja auf diversen Umwegen schon „geahnt“, aber was in dieser Branche wirklich an der Tagesordnung ist, kann und sollte einen schon in Panik und Rage versetzen.

wsws.org

Jean Shaoul – Die Geberkonferenz für den Gaza-Streifen: Verschwörung im Mantel des Mitleids … Artikel, der die U$raelische Falschheit und die Rückgratlosigkeit aller anderen „Geberländer“ schonungslos aufdeckt … man kann nur noch Wut empfinden – alles muss nach Israels Pfeife tanzen und obwohl die Hamas die demokratisch gewählte Regierung des Gaza-Streifens darstellt, wird mit Abbas (der U$raelischen Marionette, deren Amtszeit – Palästinensische Autonomiebehörde – bereits im Januar ausgelaufen ist) verhandelt. – Da auch die UNO nicht einmal ein zahnloser Tiger ist, sondern sich diesem Diktat ebenso feige unterwirft, kann dieser „Konflikt“ wohl wirklich nur noch ultimativ gelöst werden?!?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: