• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 Followern an

Hypo Real Estate – Nur eine weitere Verschwörungstheorie oder ein Funke der Erleuchtung?

Wieder mal erreichte mich auf Umwegen eine Mail, die sich „sehr alternativ“ mit einem der heißen Themen unserer Zeit befasst. In Kurzform: groß angelegter Bankenbetrug an den deutschen Steuerzahlern – heute und in den kommenden 30 Jahren – unter aktiver Beihilfe der Führungspersönlichkeiten der politischen Klasse und nach dem Drehbuch bestens bekannter aber selten beim Namen genannter Kreise? Die Argumentationslinie ist nicht geschlossen, aber auch nicht gänzlich von der Hand zu weisen. Weiterlesen

Václav Klaus – Rede vor dem Europäischen Parlament vom 19.02.09 – marktradikales Blendwerk

Es ist unverkennbar, dass er als ein „europäischer Staatsmann“ daher kommen möchte, der sich als „Anwalt der Völker“ gegen das undemokratische Monster des wachsenden Wasserkopfes der EU-Bürokratie (der Regierungen, EU-Kommissionen und des Rates … als übermächtiger Gegner der nationalstaatlichen Parlamente) zu wenden vorgibt. Aber für meine Begriffe ist die Rede nur ein Blendwerk, dessen wahre Ziele erst in den letzten Absätzen offensichtlich werden – und damit auch den Beweis dafür liefert, dass Klaus und seine vermeintlichen Gegner in der „EU-Demokratur“ in ihren konkreten Zielsetzungen in Wahrheit auf dasselbe Ziel hinarbeiten … lediglich mit leicht unterschiedlichen Anschauungen hinsichtlich der Bedeutung von nationalstaatlicher Souveränität … Weiterlesen

Gesammelte Gedanken – lesenswerte Beiträge 17. bis 20.02.09

Krankheitsbedingt bin – und bleibe ich auf unbekannt lange Zeit – nur bedingt einsatz- und schreibfähig, weshalb ich auch eine längere Zusammenfassung von Leseempfehlungen anbieten muss. Da die besagte Erkrankung auch mit einer äußerst schmerzhaften Entzündung im Schultergelenk einhergeht, ist meine nachfolgende Liste leider nur „teilweise“ vollständig. In den nächsten Tagen werde ich meine Schreibaufgaben zu delegieren und wieder eine regelmäßige Ergänzung an Artikeln sicherzustellen versuchen. In diesem Sinne … Pardon und ein angenehmes Wochenende. Weiterlesen