Gesammelte Gedanken – lesenswerte Beiträge 28. und 29.01.09

Neueste Ausgabe meiner Leseempfehlungen, in manchen Fällen handelt es sich allerdings fast schon um einen Lesebefehl (z. B. unter dem Punkt „junge Welt“), der sich insbesondere an professionelle Tatsachenverfälscher aller Art und deren Anhänger / Opfer richtet ….

ad sinistram

Roberto J. De Lapuente – Bestraft die Verantwortlichen! … wieder einmal ein grandioser Artikel, der in die Tiefe geht und nichts unbeleuchtet lässt, was im Zusammenhang mit der „größten Reform aller Zeiten“ in der Geschichte der „BRD“ (Hartz IV) zu tun hat und gar nicht oft genug beim Namen genannt werden kann … besondere Zustimmung, nicht nur angesichts des behandelten Themas, sondern generell im Sinne eines zu ahndenden Verursacherprinzips spreche ich der Forderung nach (auch juristischer) Verurteilung der politischen Verantwortlichen!

„Die Dreckschleuder“

Unverständnis über Boykott des Zentralrats … Hierbei geht es natürlich um das empörte (ich würde es lieber irgendwo zwischen arrogant und kindisch einordnen) Fernbleiben von offiziellen Vertretern des ZDJ bei der Holocaust-Gedenkfeier im Bundestag … ich bitte darum, diesen langen Artikel vollständig zu lesen und dabei nicht nur auf die Feinheiten in Sachen „Boykottbegründung“ und neuerliche „Entschädigungsforderungen“ des JCC zu achten, sondern dies alles bewusst und nachhaltig vor dem Hintergrund der aktuellen Realität von Gaza zu verinnerlichen (die in den Raum gestellte Summe der laut Finanzministerium an Wiedergutmachung gezahlten Zuwendungen ist allerdings auch höchst interessant!)

Duckhome

Helene Doomsday – An die untätige Regierung: Moritat vom Kinde im Abort … ohne Kommentierung

Jochen Hoff – Kaupthing-Opfer werden weiter vertröstet … kurzer Kommentar: von Opfern < mit und ohne Bankster-Beratung > und Anlegern sowie armen Politiker und der Erblast …

Jochen Hoff – Biblis, Asse II – Ist die Kernkraft in Deutschland am Ende? … eine berechtigte Frage, die von der Politik und der Atomwissenschaft (sowie von „Grenzgängern“ wie Wolfgang Clement und Roland Koch – nebst „Brathähnchen“) offensichtlich aber mit Hilfe der Einrichtung eines totalitären Systems umgangen werden soll!

Jochen Hoff – Weltwirtschaftskrise: Ekelhafte Eliten Teil II … Genauso gnadenlos zutreffend wie der erste Teil …

Gedankenverbrecher

Andreas Helten – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt … sehr lesenswerter Artikel über die trügerische Logik „hinter dem israelischen Staat“ und seiner Politik … der sich eventuell aufdrängende Vergleich mit dem Opfer, das dazu verdammt ist, selbst zum Täter zu werden, muss aufgrund der identischen Hintermänner in beiden Epochen und Fällen zurückgewiesen werden!

Andreas Helten – Der Rechtsstaat ist tot, es lebe der Rechtsstaat … äußerst anschauliche „Rechtsstaat-Definition“ am Fall Grundgesetz und „Bundesverfassungsgericht“

junge Welt

Prof. Rolf Verleger – Kollektive Bestrafung: Israels Verbrechen an der Zivilbevölkerung von Gaza … ohne Kommentar!!!

NachDenkSeiten

Albrecht Müller – Unser Land wird betrügerisch geplündert. Und wo bleiben Deutschlands Juristen? … sehr umfangreiche These, die an sich selbsterklärend und unwiderlegbar ist, die gestellte Frage nach den aufbegehrenden „Rechtsexperten“ aber nicht beantworten kann (wie auch, wenn Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte zum überwiegenden Teil systemtreue Diener und vom systemimmanenten Volksbetrug profitierende Komplizen sind?)

Politplatschquatsch

binladenhüter – Wegwünschen und Weglügen: „Jetzt ist er getilgt!“ … zum Thema „Erblastentilgung“ und der nicht verwunderlichen Ansicht, die unsere Kanzlerin und der hyperkompetente Finanzminister dazu haben und auch noch rotzfrech verbreiten! – In diesem Zusammenhang verweise ich gerne auch noch einmal auf den „Gedankenverbrecher-Artikel“ Plünderlandverschwörung … immer wieder lesenswert!

PPQ – Etikettenschwindel … „Antrag auf Gewährung einer Umweltprämie … zur Förderung des Absatzes von Personenkraftwagen“ … kurz, knapp und einfach auf perverse Art zum Wegschmeißen!

Politprofiler

Humankapital = Menschliches Kapital = Besitz an Menschen = Sklave … ein lesenswerter Denkanstoß, dem ich jedoch entgegenhalten muss, dass die „zeitlichen Begrifflichkeiten“ bedeutend weiter gefasst werden müssen … Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre mit dem entscheidenden Faktor „Washington Consensus“ 1989 – ansonsten möchte ich dem Artikel beipflichten, insbesondere was die Alternativen „des skizzierten Endstadiums“ und die derzeit hoch im Kurs stehenden Hilfsmittel von Tauschbörsen und Alternativ- bzw. Regionalwährungen betrifft.

Principiis obsta

Wir gehören nicht zu denen, die zurückweichen … Online-Flyer der Neuen Rheinischen Zeitung NRhZ von Anneliese Fikentscher mit Fotos von arbeiterfotografie.com … Ein Artikel, der keine Kommentieren, sondern nur aufmerksames Lesen erfordert!!!

Tomasz Konicz – Not trotz Überfluss … Ein Bericht von jenseits des großen Teiches – Ähnlichkeiten mit Zuständen in D und EU sind rein zufällig …

Radio Utopie

Daniel Neun – Umfrage: Regierung immer noch bei 57% … einfach unfassbar, aber sehr gut auf den Punkt gebracht!

petrapez – Ein israelischer Soldat und eineinhalb Millionen Palästinenser – Gefangene aus politischem Kalkül … eine nicht ganz neue, aber die ganze Doppelmoral und Scheinheiligkeit der „israelischen Position“ offenbarende Offenbarung – die, wie wir alle wissen, auch von bedeutenden jüdischen Gegnern dieses rassistisches und arroganten Wahnsinns verurteilt wird!

petrapez – Moskau widerspricht der Meldung über ein verbindliches Abkommen zur Hilfe für US-Truppen in Afghanistan über die Nordroute … freie Übersetzung eines Artikels, der „leichte Diskrepanzen“ zwischen Anspruch und Wirklichkeit seitens der Presseverlautbarung des Oberbefehlshabers der US-Streitkräfte in der Region aufdeckt – Originalnachricht (englisch) bei Asia Times

SaarBreaker

Thomas Früh – Gaza: Gezielte Eskalation? … und noch einmal eine zusammenfassende Beweisführung, welche die gestellte Frage als „überaus hypothetisch“ hinstellt (lesenswert, wenn auch nicht mehr ganz neu)

Toms Wochenschau

Zitat des Tages: das Liberty-OS – ein liberales Betriebssystem … nette Umsetzung eines an sich alles andere als witzigen Sachverhalts😉 – Humor ist, wenn man trotzdem lacht!🙂

Urs1798

Wie üblich … israelische Demonstranten schießen auf friedliche Demonstranten ~ wahllose Gewaltanwendung gegen alles und jeden ~ und nicht zuletzt „Olmerts Waffenstillstand“ – Lese- und Anschaubefehl!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: