• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Gesammelte Gedanken = lesenswerte Beiträge 13.01.09

Da ich momentan arbeitsmäßig ziemlich im Stress stecke, aber daneben immer noch Zeit finde (und mir auch nehmen zu müssen glaube), mich über die Geschehnisse in der realen und virtuellen Welt zu informieren, habe ich mich heute dazu entschlossen, ein paar – nach meinem Dafürhalten – sehr interessante und lesenswerte Artikel aufzugreifen und einer breiteren Wahrnehmung zuzuführen …

Duckhome:

Jochen Hoff – Offener Brief an Angela Merkel von Dr. El Mogaddedi … wie Jochen bereits sehr treffend verlautbarte, handelt es sich um einen beeindruckenden Brief, der unbedingt eine weite Verbreitung finden sollte; diesem berechtigten Ansinnen werde ich hiermit gerne gerecht, insbesondere da ich die geäußerte Kritik an unserem politischen System und seinen führenden Köpfen hundertprozentig unterschreibe! – Anfügen möchte ich nur, – sozusagen als Stellvertreter aller Menschen nichtmuslimischer Abstammung, die sich weniger vehement und überzeugt gegen den israelischen Völkermord in Gaza und andere Verbrechen gegen die Menschheit weltweit protestieren – dass die Verurteilung dieses Kriegsverbrechens keine Domäne der muslimischen Welt ist und sein kann/darf!

Jochen Hoff – Die Krake Mohn/Bertelsmann fasst fester zu … ein weiteres Stück Enthüllung bezüglich der Machenschaften dieses auch von mir sehr argwöhnisch und berechtigterweise kritisch beäugten „Konzerns mit vorgeschalteter gemeiner und unnützer Stiftung“.

He-Ka-Te – Israel und USA benützen in ihrem „Krieg gegen den Terror“ Nazi-Methoden … Wiedergabe eines schon etwas älteren (2006), aber leider ungebrochen aktuellen Artikels von Joel Fisher, Hawaii (Professor an der Uni von Hawaii – School for Social Work) in einer Übersetzung von Ellen Rohlfs …

morbus kitahara – Ugandas blutiger Konflikt und der Kongo … die berechtigte und leider unabdingbare Erinnerung daran, dass menschenverachtende, macht- und profitgierige Kriegsverbrechen auch ganz aktuell nicht nur im Nahen Osten immer noch an der Tagesordnung sind … was ich nochmals mit der neuen Definition von Kriegen verbinden möchte, die ich in einigen meiner Artikel zu thematisieren versuchte. – Wir müssen die Welt in ihrer Gesamtheit – positiv wie negativ (wobei letzteres leider unbestreitbar überwiegt) sehen, wenn wir im kleinen Rahmen daran mitwirken wollen, dass alles Unrecht, alle Willkür und aller Macht-/Profitwahn eines Tages überwunden werden kann.

Kritik und Kunst:

Finkeldey – Warum das Konjunkturprogramm II suboptimal ist … eine knappe, aber gute Analyse des „hart umkämpften Regierungskompromiss“ der Großkoalitionäre, der ich noch hinzufügen möchte, dass die ersonnene Mogelpackung nicht nur an den Hartz-IV-Geschädigten und „regulären Arbeitslosen“ vorbei zielt, sondern auch anderen gesellschaftlichen Randgruppen (per Definition der Marktradikalen) wie die meisten Rentner nicht wirklich an der geplanten Entlastung teilhaben lassen wird. De facto handelt es sich also lediglich um ein weiteres Programm zur Stützung der „Not leidenden Großwirtschaft“ unseres Landes … Klassenziel verfehlt, setzen … sechs!

Lumières dans la nuit:

Nachtwächter – Lasst mich mit dem Krieg in Ruhe! … ein sehr langer Artikel, den ich zunächst mit einer leichten (und unangebrachten) Skepsis zu lesen begann, bevor er mich jedoch immer mehr überzeugte und begeisterte (man kann auch sagen wütende) Zustimmung in mir auslöste. Mehr ist dazu von meiner Seite aus nicht mehr hinzuzufügen – außer: freundlich-bestimmter Lesebefehl!

Nebenbei bemerkt:

Die Binnenkonjunktur ankurbeln! … ein „leicht genervter“ Artikel zum Thema, den ich trotz krankheitsbedingter „Hemmung des Gedankenflusses“ für außerordentlich gut und treffend geraten halte. – Es kann in der Tat nicht darum gehen, die „Sozialleistungen“ zu erhöhen, um mehr Kaufkraft im Inland zu schaffen – es müssen reguläre und angemessen bezahlte Arbeitsmöglichkeiten geschaffen werden, die Arbeitslosigkeit überwinden helfen und nicht nur einzelnen „Wirtschaftssubjekten“ Profite bescheren … nur so ein ergänzender Gedankengang meinerseits.

Oeffinger Freidenker:

Warten auf Münte … sehr kurzer, aber erstaunlich treffsicher gestalteter Erklärungsversuch für den unaufhaltsamen Niedergang der SPD … auch die Kommentare sind lesenswert!

Radio Utopie:

UN-Menschenrechtsrat-Resolution zur Verurteilung Israels ohne Europas Stimme verabschiedet … mal abgesehen davon, dass die Israelis und ihre Unterstützer diese Resolution genauso in den Wind schreiben werden wie die letzte UNO-Resolution bezüglich der „sofortigen Waffenruhe“ – und selbstverständlich auch nie einer der Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden wird, ist die deutsche Haltung „stellvertretend für die EU“ alleine schon das Lesen des Artikels wert. Lesen, versehen wer da „für uns alle spricht“ und schließlich die richtigen Schlussfolgerungen ziehen …

Alles Schall und Rauch:

Freeman – Israel bestäigt: es gab keine Hamas-Raketen während des Waffenstillstands … ohne Kommentar – es könnte auch interessant sein, sich die Kommentare durchzulesen.

Wahrheiten.org

Waldgänger – Elsässer und die Volksfront – gemeinsam gegen das Finanzkapital … ein kritischer, die wahren Fakten, die es zu beachten gilt, meiner Ansicht nach gut und richtig in den Vordergrund rückender Kommentar …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: