• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Israels Verantwortlichkeit aus Sicht eines Israeli?

Da ich mich nun doch dazu entschlossen habe, meine „Aufregung“ nicht unter den Teppich zu kehren, sondern ganz öffentlich „auszuleben“, möchte ich noch ein weiteres Thema ansprechen, das mir in den letzten Tagen wieder einmal ziemlich zu schaffen machte.

Ausgehend von einem „vom Gedankenverbrecher“ veröffentlichten Fremdartikel und unter dem Vorbehalt, dass ich mir der Tatsache vollauf bewusst bin, dass es gerade zur „Thematik Nahostkonflikt“ kaum eine umfassend objektive Sichtweise geben kann, möchte ich doch ein paar Takte zur der Darstellung sagen, die ein bedeutender Israeli (näheres ist dem Artikel zu entnehmen) unter dem Titel … Ist der dritte Weltkrieg schon im Gang? … abliefert. Ich denke, dass es durchaus auch im Interesse der genannten „Zwischenhandelsquelle“ sein sollte, wenn ich dazu mal eine Meinungsäußerung vornehme. Weiterlesen

Der Fall Merckle / Landesbank Baden-Württemberg

Die von unserer Politelite „Rettungsschirm“ getaufte Farce nimmt immer abstrusere Formen an. Während für die wahren Geschädigten neoliberaler Profitmaximierungsorgien seit Jahren (korrekter: mindestens zwei Jahrzehnten) angeblich nirgendwo Geld für sinnvolle Maßnahmen aufzutreiben ist, wird nun ein milliardenschwerer Zocker „gerettet“, obwohl seine gierige „Wette auf einen Kursverlust der VW-Aktie“ (nach meinem derzeitigen Kenntnisstand) nicht einmal ein Viertel seines beträchtlichen Vermögens „verbrannt“ hat … Weiterlesen