• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 48 anderen Followern an

Sieger und Hoffnungsträger Barack Obama?

Der deutliche Sieg des ersten „farbigen Präsidenten“ in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika versetzt nicht nur die Mehrheit der Amerikaner in einen „Hoffnungsrausch“, der einem den Begriff „Messias“, der im Zusammenhang mit ihm ja auch einige Male aufgebracht worden war, eher auf unangenehme Weise in den Sinn bringt. Mir jedenfalls geht es so und ich möchte versuchen, die Gründe dafür auch zu benennen.

Der erste Grund, warum ich nicht bereit und in der Lage bin, mich von der überwiegend positiven bis teilweise sogar euphorischen Resonanz auf dieses „historische Ereignis“ auch nur im Mindesten anstecken zu lassen, hat zumindest mit der Person Obamas noch relativ wenig zu tun. Weiterlesen